Sonntag, 14. November 2010

Rainer Stuss von der FDP

So langsam geht es auf den Winter zu. Man spürt das. Der Arbeitgeberanteil an der Sozialversicherung ist auch schon eingefroren. Gott sei Dank überbringt Rainer Brüderle, Bundeswirtschaftsminister und Trink Tank der FDP, auch wärmende Nachrichten: Der Aufschwung ist da und er "kommt immer mehr in den Portmonnaies der Bürger an", wird Brüderle von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zitiert. "Von diesem Aufschwung profitieren - ganz im weihnachtlichen Sinne - am Ende alle." Klar, möglichst viel Gold, Weihrauch und Myrrhe untern Tannebaum, so war doch die biblische Botschaft zu Jesu Geburt. Egal, ich kauf mir schon mal einen größeren Geldbeutel, damit die ankommenden Geldmassen dort gut einfahren können. Hoffentlich ist dort auch Endstation für den unerwarteten Geldsegen. Sicher bin ich mir aber nicht, möglicherweise wird es auch ein Durchgangsbahnhof.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen