Donnerstag, 18. November 2010

Tartenschutz

Die Weltkulturorganisation Erasco hat die französische Küche zum Weltkulturerbe erklärt. Ausdrücklich ausgenommen ist das französische Frühstück: Baguette, Kaffee und filterlose Gitanes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen