Freitag, 26. Februar 2010

Bekenntnisse der Margot Käßmann

Nachdem Margot Käßmann als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland wegen einer Alkoholfahrt von ihren Ämtern zurückgetreten ist, schreibt sie nun an ihrer Biographie. "Erbrechen" soll am 1. April im Piper Verlag erscheinen. In elf Kurzgeschichten will die Pastorin schonungslos und authentisch über die wildesten Parties und Alkoholexzesse ihres Lebens berichten. Im Laufe des Jahres ist auch eine Lesereise durch ausgewählte Eckkneipen geplant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen