Freitag, 30. September 2011

Die Schrottlist zur Frankfurter Buchmesse

Während der Frankfurter Buchmesse wird der kurioseste Buchtittel für 2011 gewählt. Einer dieser Titel wird es werden:

1. Die Moldau im Schrank

2. Kaninchen besser verstehen: Verhalten beobachten und Probleme lösen

3. Tipp des Tages - zehn Jahre

4. Frauen verstehen in 60 Minuten

5. Grün wild und schmackhaft: Lebendige Nahrung gratis aus der Natur

6. Die literarische Pantomime: Studien zur Literaturgattung der Moderne

Nächstes Jahr werde ich mit einem eigenen Beitrag am Wettbewerb teilnehmen: ich übersetze "The Big Book of Lesbian Horse Stories" ins Deutsche.
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen